aktuellgalerielinkskontakt
 
Heinz Sichrovsky liest im MUBA aus seinem Buch: "Als ich König war und Maurer"
9. Juni 2017, 19:00 Uhr im MUBA:
Lesung aus der Anthologie "Als ich König war und Maurer" - Freimaurerdichtung aus vier Jahrhunderten - und Ausstellung von Porträts namhafter Persönlichkeiten, die der Künstler Oskar Stocker geschaffen hat.
 
Einladung zum Frühschoppen 2017
Am Sonntag, 21. Mai 2017, findet wieder der traditionelle Frühschoppen mit den Z'sammgsuacht'n im MUBA statt.
Beginn: 10:30
Schnitzel-Essen ab 11:30 im Festzelt mit Bier, Wein, Kaffee und Mehlspeisen
Das MUBA-Team freut sich auf ihr Kommen!
 
„Wie sehen unsere Kinder ihr Museum“
Unter diesem Motto zeichneten und malten die Kinder der 3. und 4. Klasse unserer Öko-Volksschule ihre Vorstellungen und Eindrücke vom MUBA. Interessant ist, dass der "Schornstein" dominierendes Element in den Zeichnungen der Kinder war. Dieser ist ja nicht nur "Zentrales Thema" im Museum sondern auch Teil unseres Gemeindewappens.
Die Kinder haben auch viele andere Ideen in ihre Kunstwerke einfließen lassen.
Die besten Zeichnungen wurden von den anwesenden Besuchern bewertet und mit Preisen belohnt. Aber auch die anderen Zeichnungen waren von hoher Qualität und mit viel Engagement hergestellt worden, sodass jedes Kind eine Belohnung erhielt.
Die Ausstellungseröffnung und Preisverleihung fand im Rahmen einer Vernissage am Freitag, 4. November im MUBA statt.
Dabei wurde auch der neueste Film im MUBA „VOM LEHM ZUM BAUSTOFF“ – Ziegelproduktion einst und heute“ vorgeführt.
Die Kinderzeichnungen sind im MUBA bis Juni 2017 ausgestellt und können dort bewundert werden.
 
((( echonet