aktuellgalerielinkskontakt
 
Wie sehen unsere Kinder ihr Museum
Unter diesem Motto zeichneten und malten die Kinder der 3. und 4. Klasse unserer Öko-Volksschule ihre Vorstellungen und Eindrücke vom MUBA.
 
Kulturvermittlungsprogramme für Kinder und Schulklassen
Themenführungen für 3 Altersstufen.

KINDERLEBEN und KINDERARBEIT
 
Besuch der Abschlussklasse 2015/16 der "Hild" Fachmittelschule für Bautechnik aus Györ
Am 11. November 2015 waren 50 Schüler der "Hild" Fachmittelschule für Bautechnik aus Győr im MUBA in Neutal.
Geplant war eine Führung in 2 Gruppen:
1. Gruppe im Außenbereich des Museums mit Besichtigung von Schaumauerwerken, eines Kamines sowie praktischen Erfahrungen zum Heben und Tragen von Lasten auf einer Baustelle
bis hin zum „Ziegelschlagen“.
2. Gruppe im Innenbereich des Museums mit Erläuterung der Entwicklung und Geschichte des Bauwesens und der Bauarbeiter in den vergangenen 150 Jahren im Burgenland und Westungarn.
Dauer jeweils ca. 45 Minuten, danach erfolgt ein Wechsel der Gruppen.
Insgesamt 90 Minuten reichten allerdings nicht aus um das Museum kennen zu lernen, sodass die sehr interessierten Schüler ca. 3 Stunden im MUBA verbrachten und danach den Heimweg antraten.
 
((( echonet