aktuellgalerielinkskontakt
 
Der neue Vereins-Vorstand
In der Generalversammlung des Vereines "Stein auf Stein" am 8.April 2018 wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt:
Der neue Vorstand des Vereines für die Erforschung des Burgenländischen
Bauwesens "Stein auf Stein"
Obmann: DI Hans Godowitsch
Obmannstellvertrer: Peter Kollarits und Johann Kern (Museumskoordinator)
Ehrenobmann: Senator, BM Robert Dominkovits
 
Verein „Stein auf Stein“
Obmann:
DI Hans Godowitsch
Obmannstellvertrer:
Peter Kollarits und Johann Kern (Museumskoordinator)
Ehrenobmann:
Senator, BM Robert Dominkovits
(siehe auch "Neuigkeiten")

Der Verein wurde im Jahre 2003 zum Zwecke der Erforschung der burgenländischen Baukultur gegründet:
Gründungsobmann:
Senator h.c. Robert Dominkovits
Obmann Stv.:
Peter Kollarits, Bgm.aD Josef Thiess später Johann Kern
Kuratorin/ Projektleitung:
Dr. Susanna Steiger-Moser
Architekt:
Dipl.Ing. Christian Dominkovits
Ausstellungskonzept:
Pfeiler&Zingerle Ausstellungsgestaltung
 
GENERALVERSAMMLUNG des Vereines „STEIN AUF STEIN“
Am Sonntag, 10. April 2016 fand im MUBA die GENERALVERSAMMLUNG des Vereines STEIN AUF STEIN statt.
Bei der Generalversammlung wurden DI Hans Godowitsch als Obmann und der gesamte Vereinsvorstand für weitere 2 Jahre gewählt.

Als Gäste durfte der Obmann DI Hans Godowitsch neben Bgm Erich Trummer und Vizebgm. Ing. Hansi Pinter den Direktor des GrazMuseums und Kassier von ICOM-Österreich, Herrn Otto Hochreiter, begrüßen.
ICOM Österreich ist die größte heimische Organisation der Museen.
Von ICOM wird auch die Qualität der Museen beurteilt und das Museumsgütesiegel verliehen.
„Wir sind stolz, dass wir dieses Gütesiegel fast seit Beginn, nämlich seit 2006, tragen dürfen. Damit wird bescheinigt, dass das MUBA den Qualitätsanforderungen eines internationalen Museums entspricht;“ betonte Obmann Godowitsch in seiner Begrüßungsansprache.
Er hob auch die vielen ehrenamtlichen Stunden der Vorstandsmitglieder hervor.„Der Betrieb und die Aktivitäten in unserem Museum sind nur dank der Mitgliedsbeiträge, der Einnahmen bei den Veranstaltungen, der Unterstützung durch die Gemeinde Neutal und das Land Burgenland sowie einer Vielzahl an Sponsoren und freiwilligen Helfern möglich. Dafür sage ich allen, die das MUBA unterstützen, herzlichen Dank;“ so der Obmann.
 
((( echonet